Großer Kampfgeist nicht belohnt

Im Heimspiel der männlichen B-Jugend der HSG Weinheim/Oberflockenbach empfing man am 17.10.2020 in der TSG Halle den TV Sinsheim. Der bis dato ungeschlagene Gegner startete stark in die Partie. Bis zur 8 Minute stand es schon 3:6 für die Gäste. Dieser Vorsprung wurde von Sinsheim durch schnelles Spielen, vor allem aus dem Rückraum, auf 7:14 ausgebaut. Nach der Auszeit der stark ersatzgeschwächten Blau/Roten, kamen diese besser ins Spiel und holten Tor um Tor zum Halbzeitstand von 14:16 auf. Insbesondere ein gut aufgelegter Marvin Iselin konnte bis zur Halbzeit 8 seiner 11 sehenswerten Treffer erzielen.

„Großer Kampfgeist nicht belohnt“ weiterlesen